VÖ: Westfalenspiegel

In der aktuellen Ausgabe des Quartalmagazins Westfalenspiegel wurden die JVA- Fotos meines Bildbandes “Leben auf Zeit” – Alltag im Gefängnis als Titelstory veröffentlicht.
Ich freue mich, dass der JVA und den Fotografien dazu im Heft recht viele  Seiten gewidmet wurden. Ganze 11 Seiten. Ansonsten findet sich dort auch ein Interview mit Maria Look, ehemalige Leiterin der JVA Münster, die nun zur Justizvollzugsanstalt Werl gewechselt ist. Für das Heft habe ich Fr. Look an ihrer neuen Stelle in Werl portraitiert. Das Ganze war umso spannender, da ich nun mit dem Münsteraner Gefängnis vertraut bin und die JVA Werl für einen knappen Tag besichtigen konnte. Kurz: Es ist alles größer, weiter und  es gibt deutlich mehr Inhaftierte.
Ganz sicher auch ein Buch wert. Trotz Neubauten ist das Stammgefängnis ebenfalls historisch und ja, irgendwie schön. (www.westfalenspiegel.de)

Die beiden kompletten Artikel  über die JVA Münster  gibts hier per PDF : HIER KLICKEN   und Teil 2  HIER KLICKEN 

Vorschau/ Auszug:

Bildschirmfoto 2015-03-29 um 23.59.13jva münster gefängnis ansgar foto fotograf westfalenspiegel

Jva münster fotografie reportage ansgar dlugos westfalenspiegel 1jva münster fotografie reportage ansgar dlugos westfalenspiegel 2