Ausstellung “Photographic Studies”

Ihr Lieben,

am kommenden Mittwoch wird im Fachbereich Design am Max-Ophuels Platz in Dortmund die Ausstellung “Photographic Studies” eröffnet.
Das Ganze ist eine Sammelausstellung diverser Fotografen, die unterschiedliche Standpunkte zur gesellschaftlichen Themen gefunden und ausgearbeitet haben. Die Art der jeweiligen Umsetzungen ist sehr vielschichtig.
Von dokumentarischen Aufnahmen, Reportage, Inszenierungen, Interieur, bis  hin zu abstrakteren Darstellungsformen beinhaltet die Ausstellung ein breitgefächertes Spektrum.
Ich werde leider selber nicht vor Ort sein, da wir dann zeitgleich mitten im Ruhrkalendershooting stecken. Aber in jedem Falle könnt ihr dort meine Bilder mitten aus dem “Paradies 2.0”  in veränderter Darstellung sehen.

Arbeiten von Hanna Becker Neuland; Ansgar Dlugos Das Paradies; Emine Ercihan Foodwaste; Jan Ladwig Feldkunde; Alena Schmick Skin Bones Objects, Andreas Till Sundays, Katja Vogel Butterfisch-Testosteron

 

Viel Spaß Euch dort!!

Bildschirmfoto 2015-05-16 um 21.47.25

deutscher schlager fotografie ansgar dlugos-5332